top of page
  • AutorenbildLudwig Horn

Ein herzliches Dankeschön

Ein herzliches Dankeschön und ein Blick in die Zukunft



Dankbarkeit und Optimismus

Eine Woche ist es her, seit ich die Ehre erhielt, zum Ersten Bürgermeister von Tutzing gewählt zu werden. Mit diesem Blogbeitrag möchte ich die Gelegenheit nutzen, um Danke zu sagen. Danke für Ihr Interesse an den Themen und Veranstaltungen, die mir am Herzen liegen, und für Ihr Vertrauen, das Sie mir mit Ihrer Wahl entgegengebracht haben.


Die Aufgaben vor dem Amtsantritt

Mit dem Amtsantritt am 31. Januar vor der Tür, steht eine intensive Zeit bevor. Es gilt, persönliche Weiterbildung zu betreiben, bestehende Engagements neu zu ordnen und offene Projekte zu einem guten Abschluss zu bringen. Diese Herausforderungen nehme ich mit Freude und Optimismus an, denn sie sind Teil des Weges, den ich für unsere Gemeinde gehen möchte.


Anpacken und Zuhören

In den letzten Monaten habe ich viele Anliegen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, gehört. Diese gilt es nun anzugehen, beginnend mit den Haushaltsverhandlungen im Dezember. Ich bin fest entschlossen, diese Aufgaben mit Engagement und Sorgfalt zu bearbeiten.


Der persönliche Austausch

Der direkte Kontakt zu Ihnen liegt mir besonders am Herzen. Daher möchte ich Sie herzlich zu einem Gesprächsangebot am 21. Dezember 2023 um 19 Uhr einladen. In der Glühweinhütte vor dem Restaurant Theodor können wir uns in gemütlicher Atmosphäre austauschen. Ihre Gedanken und Anregungen sind für mich von unschätzbarem Wert.


Jugendbeirat: Ein Aufruf zur Beteiligung

Unsere Gemeinde lebt vom Mitmachen – das gilt besonders für unsere Jugend. Für das Jugendparlament in Tutzing werden noch engagierte Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl im Januar 2024 gesucht. Ich ermutige alle interessierten Jugendlichen, sich bis zum 8. Dezember zu melden. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Jugendbeirats.


Adventsgrüße

Zum Schluss möchte ich Ihnen einen schönen ersten Advent wünschen. Genießen Sie diese besinnliche Zeit im Kreise Ihrer Liebsten.

Ich freue mich auf die bevorstehenden Aufgaben und den Austausch mit Ihnen. Gemeinsam können wir viel erreichen und Tutzing zu einem noch lebenswerteren Ort machen.


Herzlichst,

Ludwig Horn

33 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page